Information zur Innensanierung der Pfarrkirche Rauenberg

Der aktuelle Spendenstand betrug am 12.November 2015 insgesamt 56.248,00 €. Allen bisherigen Spendern ein herzliches Vergelt‘s Gott und Dankeschön, sowie Allen die bis zum letzten Tag geholfen haben, dass die notwendigen  Arbeiten noch abgeschlossen  werden konnten, so dass die Kirche zum 1. Gottesdienst am Sonntag dem 25. Oktober in neuem Glanz erstrahlte.

Der Festgottesdienst zelebriert von Pfarrer Baumann in der voll besetzten Kirche und mitgestaltet von der Musikkapelle Rauenberg und dem Kirchenchor wird den Gottesdienstteilnehmer in guter Erinnerung bleiben.

Das Anschließende Pfarrfest im Wendelinussaal, das durch Gesangsbeiträge des Gesangvereins Rauenberg und einer Vorführung des Kindergartens sowie einer Fotoausstellung über die Sanierungszeit  organisiert von Gerhard Stürzl war ebenfalls ein voller Erfolg.

Auch allen die zum Gelingen diese großen Tages beigetragen haben ein herzliches Dankeschön.

Wie geht es weiter…….

Weiterlesen

Start der Innensanierung der Rauenberger Kirche steht bevor

„Das Geschaffene erhalten und für die Zukunft neu gestalten“ – unter diesem Motto startete die Pfarrgemeinde Rauenberg am vergangenen Samstag die Spendenaktion zur Renovierung der Pfarrkirche. Die interessierten Gemeindemitglieder versammelten sich nach dem Vorabendgottesdienst im Wendelinussaal, wo sie von Pfarrer Reinhold Baumann und Pfarrgemeinderatsvorsitzendem Herbert Grein über die Renovierungsmaßnahmen sowie deren Finanzierung informiert wurden.

In seiner Begrüßung begründete Pfarrer Baumann die Notwendigkeit der Neugestaltung und Sanierung und verwies in diesem Zusammenhang auf die Tatsache, dass ein Gotteshaus ebenso wie ein Wohnhaus nach einer bestimmten Zeit und je nach Anspruch der Bewohner renovierungsbedürftig sei. Daher genüge es auch bei einer Kirche nicht, lediglich die Wände neu zu streichen. Denn abgesehen von einer energetischen Sanierung sei es sehr wichtig, den vorhandenen Kirchenraum für die Gläubigen optisch und räumlich so umzugestalten, dass sich die Gemeinde bei der Heiligen Messe künftig mehr als bisher um den Altar versammeln kann. Insgesamt sollte es daher möglich sein, den Gottesdienst in einer harmonischen und ansprechenden Atmosphäre, die den Ansprüchen der Zeit entspreche, zu feiern.

Weiterlesen